Autor: trotthg

HTV-Seminarprogramm Herbst/Winter 2015

Der Hessische Tennis-Verband bietet im Herbst diesen Jahres für alle interessierten die nachstehenden Seminare an: Erfolgsfaktoren für Tennisvereine Termin: 24. Oktober 2015, 10:00 bis 13:00 Uhr Anmeldefrist: 10. Oktober 2015 Ort: HTV-Landesleistungszentrum, OF Referent: Kai Burkhardt  (HTV-Vizepräsident für Ausbildung und Breitensport) Details zum Seminar I Online-Anmeldung Infoveranstaltung zu LK-Turnieren  Termin: 24. Oktober 2015, 14:00 bis 17:00 Uhr Anmeldefrist: 10. Oktober 2015 Ort:

Ergebnisse Hobbyrunde 3. Spieltag / 8. August 2015

Während sich die Sommerferien der Halbzeit nähern, geht die diesjährige Hobbyrunde langsam aber sicher in die heiße Phase. Hier die Ergebnisse vom letzten Spieltag: Mixed: Ergebnisse Damen Gruppe 1: Ergebnisse Damen Gruppe 2: Ergebnisse Herren Gruppe 1: Ergebnisse Herren Gruppe 2: Ergebnisse Herren 40+: Ergebnisse Gemischt: Ergebnisse

Bezirksfinale Grundschulcup 2015

Am Donnerstag, den 16. Juli fand das diesjährige Bezirksfinale des Grundschulcups im Tennisbezirk Wiesbaden statt. Wie schon in den vergangenen Jahren wurde die Veranstaltung in der Sportwelt Rosbach ausgetragen, die in diesem Jahr nach dem Regionalentscheid des Tenniskreis Hochtaunus/Wetterau bereits zum zweiten Mal die komplette Anlage inklusive Halle zur Verfügung stellte. Organisiert und ausgerichtet durch den Referent Schultennis Jörg Barthel

Erneut starke Beteiligung bei den Jugendbezirksmeisterschaften

Über 200 Kinder rackerten bei hochsommerlichen Temperaturen in der Woche vom 01. – 07.06. um die begehrten Bezirkstrophäen. Auch in diesem Jahr konnten wieder über alle Altersstufen hinweg Konkurrenzen für die Juniorinnen und Junioren ausgetragen werden. Ausgetragen wurden die Wettbewerbe in diesem Jahr bei den TCs GW Idstein und Niedernhausen, die dankenswerter Weise große Platzkontingente für den hohen Andrang zur

Doppelrunde 2015 – Ergebnisse

Grundschul-Cups erfreuen sich regen Zuspruchs

Noch vor Austragung der offiziellen Kreis- und Bezirksausscheide gibt es bereits positives von den grundschulintern ausgerichteten Cups in Wallau und Burgholzhausen zu berichten. Unterstützt durch die diversen ehrenamtlichen Helfer der beteiligten Vereine und Tennisschulen, konnten ca. 200 Kinder erste Tennis- und Turniererfahrungen sammeln. Entsprechend dem Programm der HTV Talentiade spielte man einen ganzen Vormittag lang in jeweiligen Gruppen um die

Duo-Team-Cup und U9 Kleinfeldrunde

Ergebnisse BJM U8

Favoritensiege bei gut besuchten Bezirksmeisterschaften der Aktiven

Auch in diesem Sommer waren die Bezirksmeisterschaften der Aktiven wieder gut besucht. Mit 60 Meldungen konnten die Teilnehmerzahlen der vergangenen Jahren noch übertroffen werden. Neben dem gewohnt stark besetzten Feld der Herren, war nicht nur für Bezirkssportwart Hans-Günter Trott besonders erfreulich die gute Beteiligung der Damen festzustellen. Neben vielen hochklassigen Matches auf der Anlage des TEVC Kronberg gab es sowohl

Der HTV-Ball

Top